Hort GS Jößnitz

15.11.2017 – Aktuelles aus dem Hort:

Bitte klingeln – hier wohnt Familie Braun

 

Eine neue Lieferung kam im Hort an. Wichtig ist nicht der Inhalt, sondern die Verpackung! Ein toller, sehr großer Karton wurde ins Kreativzimmer gebracht und die Kinder stürzten sich sofort darauf.

Familie Braun zog ein und gestaltete sich das Häuschen direkt gemütlich. Auch gewisse Renovierungen wurden vorgenommen. Eine Tür fehlte, genauso wie ein Fenster, für eine gute Belichtung. Auch das Klingelschild mit Namen wurde angebracht. Es sollte ja auch jeder sehen, wer hier eingezogen ist.

An einem anderen Tag ging es ans Dekorieren. Die Mädels schmückten das Haus mit großen Blumen, Streudeko und selbstgebastelten Dingen.

Als nun alles fertig war, traf sich Familie Braun und ihre Freunde regalmäßig zum Quatschen und basteln in den eigenen vier Wänden. Manchmal kamen Besucher vorbei und sahen sich ein wenig um. An Tagen, als die Familie noch unterwegs war, kümmerten sich anderen Leute um das Heim. Wie praktisch, so bleibt das Häuschen immer bewacht.

Leider hat so ein Heim nicht das ewige Leben. Eines Tages zog das Sturmtief „Jonas“ durch das Kreativzimmer und riss es nieder. Die Familie musste umziehen, war aber nicht sehr traurig darüber. Sie werden sich wohl noch eine Weile an die Zeit erinnern.

Hort Jößnitz

Oktober 2017


Im Hort in Jößnitz spukt es!

Wer hat sich nicht auch schon einmal gefragt, was wohl des Nachts in einer Schule passiert, wenn niemand mehr da ist?

Natürlich, die Geister feiern Partys! Nur hat diese noch niemand wirklich zu Gesicht bekommen.

Zwei Mädchen aus der zweiten Klasse haben das heute geändert. Im Kreativzimmer haben sie sich aus Folie, die als Verpackungsmaterial genutzt wird, Stoffresten und Knöpfen jeder seinen eigenen kleinen Geist gebastelt. Wir haben eine Kiste, auf der „Verschiedenes“ steht, die von manchen Kindern täglich auf neue Schätze geprüft wird.

„Wie seid ihr denn auf die Idee gekommen?“, frage ich sie.

„Wir wollten von Anfang an Geister basteln und haben im Kreativzimmer nach Material gesucht. Dann haben wir die Folie gefunden.“, berichten sie mir ganz aufgeregt.

„Wie ging es weiter?“

Die Augen der Mädchen funkeln.

„Dann haben wir das zusammengemacht und haben die Knöpfe gesehen. Dann hatten wir die Idee, sie ran zu nähen, als Augen.“

„War das schwierig, die Knöpfe anzunähen?“, frage ich.

„Ja, ein bisschen.“, bekomme ich zur Antwort.

Mit sehr viel Konzentration und Geschick arbeiteten die beiden an ihren kleinen Geistern.

Sie wohnen jetzt bei den beiden Mädchen und schmücken das Haus.

 

Hort Jößnitz

24.10.2017


18.10.2017 – Aktualisierung Personal:

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass unser Team nun vollständig ist.

Unser Team:

  • Silke Vogel

Hortleitung – staatl. anerk. Kindheitspädagogin (BA) – Montessoridiplom

  • Yvonne Klemt

staatl. anerkannte Erzieherin –  Montessoridiplom –  Bezugserzieherin Kl. 1a

  • Renèe Richter

staatl. anerkannte Erzieherin – Bezugserzieherin Kl. 1b

  • Anke Hahn

staatl. anerkannte Erzieherin – Bezugserzieherin Kl. 2a

  • Katrin Minning

staatl. anerkannte Erzieherin – Bezugserzieherin Kl. 2b

  • Josephine Kramer

staatl. anerkannte Erzieherin – Bezugserzieherin Kl. 3a

  • Sophie Dietl

staatl. anerkannte Erzieherin – Bezugserzieherin Kl. 3b

  • Franziska Paternoga

staatl. anerkannte Erzieherin – Bezugserzieherin Kl. 4a

  • Birgit Schönrich

staatl. anerkannte Erzieherin – Bezugserzieherin Kl. 4b

  • Mandy Ziegner

staatl. anerkannte Erzieherin – Montessoridiplom – gruppenfrei

Unsere Öffnungszeiten:

  • Während der Schulzeit: 6:00 – 17:00 Uhr
  • Während der Ferienzeit / schulfreie Tage: 7:00 – 16:00 Uhr

Hausaufgabenzeit:   14:15 – 15.00 Uhr

Um den Kindern die nötige Ruhe für die Erledigung ihrer Aufgaben geben zu können, beachten Sie bitte, dass Sie während der Hausaufgabenzeit  Ihr Kind nur nach vorheriger Absprache holen können.

Liebe Eltern,

ihre Kinder haben eine Mitteilung zur Abfrage der nächsten unterrichtsfreien Tage erhalten. Wir fragen den Betreuungsbedarf für den 30.10.17 und den 01.12.17 ab. Aus gegebenem Anlass möchte ich Sie bitten, den Betreuungsbedarf verbindlich anzumelden, da wir unser Personal auf Grundlage dieser Anmeldungen planen. Es ist nicht wirtschaftlich, wenn für eine größere Kindergruppe genügend Personal geplant wird und am Ende nur sehr wenige Kinder anwesend sind oder umgekehrt. Uns ist es wichtig, das Personal im Interesse der Kinder sinnvoll einzusetzen.

Wie jedes Jahr hat unsere Einrichtung zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen, sollten Sie in dringenden Fällen Betreuungsbedarf (nachweispflichtig) haben, dann teilen Sie  dieses ebenfalls bis 23.10.17 mit.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Hortteam


 Jahresplan Familienarbeit Hort für das Schuljahr 2017/2018  

 

September:   08.09.2017 Hortfest zur Begrüßung der Erstklässler

 

Oktober:        20.10.17 Lesenacht klassenübergreifend

 

November:    05.11.17  Kindercafeteria im Salus

07.11.17 Kennlernnachmittag für zukünftige Erstklässler

 

Dezember:     Schließtage vom 27.12.17 bis 02.01.18

 

Januar:           31.01.18 Elternabend: Spielen und Lernen, geht da noch was?

 

März:              09.03.18 Eltern – Kind – kochen Klassenstufe 2

 

April:                13.04.18 Vater-Kind-Abend der Klassenstufe 3 und 4

09.04.18 bis 22.06. Angebot Entwicklungsgespräche

mit  Bezugserzieherinnen

 

Mai:                  Frühjahrsputz im Außengelände

14.05.18 Muttertagsnachmittag

11.05.18 Brückentag – der Hort bleibt geschlossen

23./24.05. Hortanmeldetag für zukünftige  Erstklässler

 

Juni:                 01.06.18 Tag der offenen Tür Schule / Hort

 

Wir freuen uns auf ein interessantes gemeinsames Hortjahr!

Ihr Hortteam Jößnitz

 

Änderungen vorbehalten


Impressionen vom Hortfest:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Bloggen auf WordPress.com.